Vorstand der Stiftung Kirchenmusik

Stiftungsvorstand 2010-2_1

 

Johannes Schäfer

Ingrid Flötotto

Charlotte Merz

Anne Sauerwald

Hartmut Köllner

Dr. Ulrike Ruland

Gerd Weimar

Künstlerische Leitung – Kreiskantor KMD Gerd Weimar

0024-300dpi-farbe_gKirchenmusikdirektor Gerd Weimar, geboren in Bad Kreuznach, absolvierte vor seinem Studium bereits zahlreiche Chorleitungs-, Klavier- und Orgelkurse, unter anderem bei Josua Rifkin, Volker Hempfling, Hannelotte Pardall, Ewald Kooiman, Andreas Schröder und Günter Ludwig. Nach einem Gaststudium an der Hochschule für Kirchenmusik Heidelberg begann er 1991 mit dem Kirchenmusikstudium an der Staatlichen Hochschule für Musik Detmold. Er erhielt u.a. Unterricht bei Alexander Wagner, Georg Christoph Biller, Klaus-Martin Ziegler, Heinz Hennig, Fritz ter Wey (Chorleitung) sowie Gerhard Weinberger (Orgel) und legte 1996 erfolgreich das A-Examen ab. Während dieser Zeit war er zwischenzeitlich künstlerischer Mitarbeiter im Knabenchor Hannover und visitierte beim Thomanerchor Leipzig, außerdem war er von 1990 bis 1997 stellvertretender künstlerischer Leiter im Internationalen Meisterkurs- und Konzertfestival „Mattheiser Sommer-Akademie“ in Bad Sobernheim.

Seit 1996 ist er Kreiskantor im Kirchenkreis Arnsberg mit Schwerpunkt Chormusik. Neben der Weiterbildung durch Meisterkurse bei Eric Ericson und Sylvain Cambreling initiierte er selbst mehrere Sonderveranstaltungen, so z.B. „Verdi-Requiem und Mozart-Requiem an einem Abend“ im Kloster Eberbach/Rheingau und die Veranstaltungsreihe „Überwindung von Gewalt – War Requiem von Benjamin Britten“ im Ev. Kirchenkreis Arnsberg unter der Schirmherrschaft von Bundestagspräsident Wolfgang Thierse. Im Rahmen vieler Oratorienaufführungen arbeitete er zusammen mit den Bochumer Symphonikern, dem Barockorchester L´arco Hannover, dem Johann Rosenmüller Ensemble, dem Philharmonischen Orchester Hagen, den Frankfurter Sinfonikern, dem Neuen Rheinischen Kammerorchester Köln, der Sinfonietta Köln, dem Kourion Orchester Münster, der Südwestfälischen Philharmonie sowie der Camerata Instrumentale Siegen.

Er gründete und leitet den Südwestfälischen Kammerchor, den Ev. Kinder- und Jugendchor VokalTotal Arnsberg, den Projektchor sowie die Kreiskantorei des Kirchenkreises Arnsberg, seit 2000 leitet er den Oratorienchor des Städtischen Musikvereins Arnsberg.