november 2011

20nov17:00Durch das Dunkel zum LichtKategorie:Konzert,Südwestfälischer Kammerchor

Event Details

Kammerchor des Ev. Kirchenkreises Arnsberg
Ltg: KMD Gerd Weimar

10,- € / 8,- € Schwerbehinderte / 4,- Schüler und Studenten

Die Hoffnung und der Glaube, dass am Ende der verschlungenen Lebenswege die Gnade und Güte Gottes dem Menschen ein bergendes Zuhause erschließt, durchziehen alle Texte des heutigen  Programms. Hin und hergeworfen, ja ausgeliefert an Naturgewalten und menschliche Willkür, erscheint das vom Dunkel bedrohte Leben. In immer neuen Aufbrüchen inszenieren die Chorsätze den Aufbruch ins Licht der erlösenden Zukunft Gottes.

Der Kammerchor des Ev. Kirchenkreises Arnsberg singt

Melchior Francks 86. Psalm
Leonhard Lechners „Deutsche Sprüche von Leben und Tod“
Johannes Brahms´ Motette „Warum ist das Licht gegeben dem Mühseligen“
Ernst Peppings „Die Nacht ist kommen“
J.S. Bachs achtstimmige Motette „Fürchte dich nicht, ich habe dich bei deinem Namen gerufen, du bist mein!“

 

Dieses Konzert findet statt als Benefizkonzert für den Verein „Heim-statt Tschernobyl“ im Rahmen der diesjährigen bundesweiten Aktion „1000 Stimmen gegen das Verdrängen“.
Mit dieser Aktion gedenkt Heim-statt Tschernobyl der Opfer der Atomkatastrophen.
Der Verein „Heim-statt Tschernobyl“ baut seit 1991 Niedrigenergie-Häuser im nicht verstrahlten Norden von Weißrussland, um junge Familien aus der Tschernobyl-Region dorthin umzusiedeln. Alle Umgesiedelten brauchen ständige ärztliche Versorgung, die jedoch auf dem Lande in Belarus nicht gegeben ist. Während in dem zunächst von „Heim-statt Tschernobyl“ gebauten Dorf Drushnaja bereits ein Ambulatorium von dem Verein errichtet wurde, fehlt eine entsprechende medizinische Einrichtung noch in Stari Lepel.
Der Erlös des Benefizkonzertes soll den Bau einer weiteren ärztlichen Station ermöglichen.
Informationen zur Konzertreihe „1000 Stimmen für Tschernobyl “und zur Arbeit des Vereins unter: www.1000-stimmen.de

Time

(Sunday) 17:00

Location

Martin-Luther-Kirche Warstein

Belecker Landstr. 14a, 59581 Warstein

Kommentare sind geschlossen.

© 2020 Stiftung Kirchenmusik im Sauerland - WordPress Theme by Kadence WP

X