Begeisterungssturm der Zuhörer

In der voll besetzten Abtei Königsmünster in Meschede warteten die Zuhörer voller Spannung auf ein besonderes musikalisches Ereignis: Nach 50 Jahren wurde wieder die h-moll-Messe von Johann Sebastian Bach aufgeführt, ein großartiges Werk des Leipziger Thomaskantors, das die Schaffenskraft seines … Weiterlesen

Weihnachtsoratorium in der Abteikirche

Auch in diesem Jahr konnten sich die Freunde geistlicher Musik bei einem wunderbaren und eindrucksvollen Konzert in der Abteikirche Königsmünster in Meschede auf die bevorstehenden Festtage einstimmen. Unter der Leitung des Arnsberger Kirchenmusikdirektors Gerd Weimar erklang das Weihnachtsoratorium von Johann … Weiterlesen

Probe für das Weihnachtsoratorium

Sie jauchzen und frohlocken. Und singen es mal laut, mal leise, mal hoch, mal tief heraus. Der Oratorienchor des Musikvereins Arnsberg probt im Foyer des Mariengymnasiums für die Aufführung des Weihnachtsoratoriums von Johann-Sebastian Bach am 11. Dezember in der Abtei … Weiterlesen

Ergreifende Aufführung der Matthäus-Passion

Als absoluter Höhepunkt in unserer abendländischen Kultur gilt die Matthäus-Passion von Johann Sebastian Bach, die die Zuhörer in der voll besetzten Abtei Königsmünster in einer ergreifenden Aufführung erleben konnten. Dieses großartige Werk hinterließ in hervorragender Interpretation und musikalischer Darbietung tiefe … Weiterlesen

Lebhaftes „Schockorange“

Als Kulturgast durfte ich das Musical „Schockorange“ von Peter Schindler besuchen, das der Evangelische Kinder- und Jugendchor „VokalTotal“ unter der Leitung von Kreiskantor Gerd Weimar im Arnsberger Sauerlandtheater aufgeführt hat. Zum Inhalt: „Schockorange“, das ist das Motto der Müllmänner um … Weiterlesen

Premiere rückt für „VokalTotal“ immer näher

Der evangelische Kinder- und Jugendchor „VokalTotal“ präsentiert am Donnerstag, 18. Juni, sein neues Musical „Schockorange“ im Sauerlandtheater. Das Stück lässt einen millionenschweren Banker und einen musikverliebten Müllmann die Rollen tauschen. Musikalisch steht der Rhythmus im Vordergrund. Probleme auf dem Finanzmarkt … Weiterlesen

Mit Wein über die Durststrecke

Das Zinstief bringt die Stiftungen in Not. Doch ohne Bürger-Engagement gäbe es kaum noch Kultur in der Region. Wege aus der Krise Der angesehene und hoch dotierte Iserlohner Kunstpreis wird 2015 nicht aufgelegt. Damit reagiert die Bürgerstiftung der Sparkasse Iserlohn … Weiterlesen

Sternstunde im sauerländischen Kulturleben

Immer wieder zur Vorweihnachtszeit lassen sich viele Menschen von der großartigen Musik Johann Sebastian Bachs inspirieren und auf die kommenden Festtage einstimmen. So auch in diesem Jahr bei dem zur Tradition gewordenen Konzert der Stiftung Kirchenmusik und dem Kulturring Meschede … Weiterlesen

Verdi-Requiem in der Abtei Königsmünster

Einen großartigen und eindrucksvollen Verdi-Konzertabend erlebten die zahlreichen Zuhörer in der überfüllten Abteikirche Königsmünster in Meschede. 140 Sängerinnen und Sänger, die sich hinter dem Altarraum auf mehrstöckigen Podesten aufgestellt hatten, bildeten zusammen mit dem großen Orchester der Südwestfälischen Philharmonie eine … Weiterlesen

A-capella-Gesang erklingt auf höchstem Niveau

A-capella-Klang auf höchstem Niveau erfüllte die Mescheder Pfarrkirche St. Walburga, verstärkt und verfeinert durch den dezenten Nachhall des altehrwürdigen Kirchenschiffs. Der Südwestfälische Kammerchor unter der Leitung des Arnsberger Kirchenmusikdirektors Gerd Weimar bereitete den Zuhörern eine Glanzstunde mehrstimmiger Chormusik, musikalischer Genuss vom Feinsten. … Weiterlesen

1 2
X