Stiftung Kirchenmusik beim Innenstadtdinner 2017

eingetragen in: Alle Beiträge

Ein echter Sauerländer friert nicht – das wurde vergangenen Samstag erneut bewiesen, denn trotz des kühlen Wetters war der Andrang beim Innenstadtdinner in Meschede groß. Schon um 17.00 Uhr füllten sich die Tische in der Fußgängerzone, in der Gastronomen aus der Region die flanierende Kundschaft mit frisch zubereiteten Köstlichkeiten versorgten.

Mit dabei war auch die Stiftung Kirchenmusik, deren Unterstützer bis tief in die Nacht hinein fleißig Wein ausschenkten. Der Verkauf der Badischen Weine aus dem Markgräflerland ist in Zeiten niedriger Zinsen ein wichtiges Standbein der Stiftung. Hartmut Köllner, der lange Jahre als Vorsitzender die Geschicke der Stiftung lenkte, war selbst am Stand zugegen und übernahm die persönliche Beratung der Gäste. Wer im Anschluss an das Innenstadtdinner weiterhin die leckeren badischen Weine beziehen möchte, findet alle Informationen hier auf unserer Website.